Kopfbereich
Zum Nutzerprofil
Inhaltsbereich

Patienten

»Patienten und Pfizer erarbeiten gemeinsam konkrete Hilfe und Unterstützung.«

Christina Claussen Leiterin der Abteilung Patient Relations bei Pfizer

Wenn Menschen krank werden, brauchen sie vielfältige Unterstützung – nicht nur medizinische. Deshalb wollen wir bei Pfizer einen Beitrag leisten, der über die Entwicklung und Bereitstellung von Arzneimitteln hinausgeht. Für und mit Patienten entwickeln wir neue Lösungen für eine bessere Versorgung und fördern ihre Gesundheitskompetenz. Gemeinsam mit Patientenvertretern haben wir zahlreiche Programme und Initiativen gestartet und viel für Patienten erreicht.

Es folgt ein Zitat das nicht in den Lesefluß gehört:

Gemeinsam konnten wir viel bewegen.

Christina Claußen

Zitatende

„Bei Pfizer sind wir davon überzeugt, dass Verbesserungen in der Versorgung am besten gemeinsam mit den Betroffenen erreicht werden können. Seit vielen Jahren arbeiten wir mit unseren Partnern erfolgreich zusammen und orientieren uns dabei immer am Bedarf der Patienten“, sagt Christina Claussen, Director Alliance Management & Patient Relations bei Pfizer Deutschland Mit dem Pfizer-Patienten-Dialog (interner Link zur neuen Seite auf pfizer.de) hat das Unternehmen bereits 2002 ein Forum für den Austausch und die Zusammenarbeit mit Patientenorganisationen geschaffen. Daraus sind zahlreiche Kooperationen und Gemeinschaftsprojekte entstanden, in denen Pfizer mit Patientenorganisationen, medizinischen Fachgesellschaften und anderen Projektpartnern erfolgreich zusammenarbeitet. „Gemeinsam konnten wir über die Jahre hinweg viel für Patienten bewegen“, sagt Christina Claussen.

Zu den zahlreichen Projekten, gehören unter anderem das Schulungsprogramm „Patient Partners“ für Patienten und medizinisches Fachpersonal oder auch das Patienten-Coaching Ich beim Arzt und Ich im Krankenhaus. Außerdem entstand durch den Pfizer-Patienten-Dialog eine Arbeitsgemeinschaft für bessere Beipackzettel, ein Social Media Guide speziell für Patienten- und Selbsthilfegruppen, eine hochkarätig besetzte Dialogrunde zum Thema Brustkrebs und eine Initiative zur Schlaganfallvorsorge. Ein weiteres, aktuelles Beispiel für ein erfolgreiches Gemeinschaftsprojekt ist Hilfe für mich, ein neuer Online-Wegweiser für Patienten mit schweren, chronischen Erkrankungen, den Pfizer gemeinsam mit Patienten, Ärzten und weiteren Partnern entwickelt hat.

Bildergalerie Patienten

 
javascript

Projekte für und mit Patienten sind bei Pfizer in der Unternehmenskultur fest verankert. Neben den Initiativen und Projekten, die gemeinsam mit Patientenorganisationen und anderen Partnern entwickelt werden, setzt sich das Unternehmen aber auch durch eigene Informationsangebote dafür ein, die Gesundheitskompetenz von Patienten zu stärken. Dabei spielen das Internet, soziale Medien und neue digitale Möglichkeiten eine immer wichtigere Rolle. Pfizer informiert beispielsweise im Internet über die Risiken von Arzneimittelfälschungen und gibt Tipps für die Arzt-Patienten-Kommunikation.

Ein anderes wichtiges Thema ist die klinische Forschung, denn sie ermöglicht Patienten einen Zugang zu neuesten Behandlungsoptionen. Pfizer hat in Zusammenarbeit mit dem Startup Viomedo Informationen zu klinischen Studien, in die Patienten aufgenommen werden können, auf der deutschsprachigen Plattform www.viomedo.de hinterlegt. Die Plattform informiert in patientengerechter Sprache über klinische Forschungsprojekte und ist ein weiteres Beispiel dafür, dass Pfizer auch in der Arbeit für und mit Patienten seinem innovativen Anspruch treu bleibt und neue Wege geht.

Geschichte zum Thema Arzt-Patienten-Kommunikation

Story zum Thema Arzt-Patienten-Kommunikation

»Ärzte und Patienten sprechen unterschiedliche Sprachen. Das Problem müssen wir lösen.«

Dr. Johannes Wimmer Netz-Doktor

Zur Patientengeschichte

Geschichte zum Pfizer-Patienten-Dialog

Story zum Thema Pfizer-Patienten-Dialog

»Beim Patienten-Dialog erleben wir jedes Jahr, wie viel wir für eine bessere Patienteninformation bewegen können.«

Christina Claussen Leiterin der Abteilung Patient Relations

Zur Patientengeschichte

Geschichte zu "Hilfe Für Mich"

Story zum Thema Hilfe Für Mich

»Für und mit Patienten in verständlicher Sprache entwickelt - der neue Online-Wegweiser "Hilfe Für Mich".«

Doris C. Schmitt Kommunikationstrainerin

Zur Patientengeschichte

Geschichte zu Arzneimittelfälschungen

Story zum Thema Arzneimittelfälschung

»Der Handel mit illegalen Arzneimitteln steigt seit Jahren.«

Wolfgang Schmitz Zollkriminalamt Köln

Zur Patientengeschichte

Geschichte zum Thema Klinische Studien

Story zum Thema Klinische Studien

»Grundsätzlich hat die Sicherheit der Teilnehmer immer oberste Priorität.«

Dr. Stefan Mikus Klinische Forschung, Pfizer Deutschland

Zur Patientengeschichte