Kopfbereich
Zum Nutzerprofil
Inhaltsbereich

Meldungen

03.09.2018

Pfizer feiert doppeltes Jubiläum: 60 Jahre in Deutschland und 10 Jahre in Berlin

Berlin, 3. September 2018 – Pfizer begeht in diesem Jahr ein doppeltes Jubiläum: Vor 60 Jahren kam das 1849 gegründete Unternehmen nach Deutschland und seit 10 Jahren befindet sich die Deutschlandzentrale von Pfizer in Berlin. Pfizer und der Standort Deutschland – das ist eine Erfolgsgeschichte.

Die erste Niederlassung in Deutschland richtet Pfizer 1958 in Karlsruhe ein. Von dort zieht der deutsche Hauptsitz 2008 nach Berlin. „Unser heutiger Standort in Berlin bietet uns die besten Voraussetzungen für eine gute Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Akteuren aus Forschung, Entwicklung und Gesundheitswesen“, sagt Peter Albiez, Vorsitzender der Geschäftsführung Pfizer Deutschland. „Zudem hat Berlin international einen sehr guten Ruf und ist ein Magnet für Talente“.

Pfizer ist nicht nur von Berlin aus tätig. In Karlsruhe betreibt das Unternehmen mittlerweile eines der modernsten pharmazeutischen Distributionszentren in Europa und mit dem Werk in Freiburg ist Deutschland auch ein Produktionsstandort von globaler Bedeutung innerhalb des Pfizer-Konzerns: 2017 hat Pfizer rund 50 Mio. Euro investiert, um in Freiburg eine der modernsten pharmazeutischen Produktionsanlagen weltweit zu errichten, die nach dem Prinzip der kontinuierlichen Fertigung arbeitet. Der Standort ist auch in Sachen Nachhaltigkeit ein Vorreiter der Branche. Das 2010 mit dem Umweltpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnete Werk kann rund 90 Prozent seiner Energie aus regenerativen Quellen beziehen.

Pfizer – Gemeinsam für eine gesündere Welt

Wenn Menschen krank werden, können sich viele Dinge für sie verändern – ein oft schwieriger Weg beginnt. Mehr als 10.000 Forscher und etwa 97.000 Mitarbeiter arbeiten bei Pfizer daran, Menschen auf diesem Weg zu unterstützen. Sie entwickeln, produzieren und vertreiben innovative Medikamente und Impfstoffe sowie einige der weltweit bekanntesten rezeptfreien Produkte.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in New York erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Gesamtumsatz von 52,5 Milliarden US-Dollar. In Deutschland beschäftigt Pfizer derzeit rund 2.500 Mitarbeiter an drei Standorten: Berlin, Freiburg und Karlsruhe.

Kontakt und weitere Informationen:

Pfizer Deutschland GmbH
Unternehmenskommunikation
Susanne Straetmans
Linkstraße 10, D-10785 Berlin
Telefon: +49 (0)30 – 55 00 55 – 51088
E-Mail: presse[at]pfizer.com
Internet: www.pfizer.de

Fußbereich