Kopfbereich
Zum Nutzerprofil
Inhaltsbereich

Partnerschaften und Kooperationen

Den medizinischen Fortschritt vorantreiben – das ist unser Ziel. Denn sehr viele Krankheiten können immer noch nicht oder nicht ausreichend behandelt werden. Mit unserer Forschung und Entwicklung tragen wir zu einer besseren medizinischen Versorgung von Patienten bei. Doch das ist heute nicht genug: Die Zusammenarbeit mit externen Partnern wird immer wichtiger, wenn man Neues schaffen will.

Die Pfizer-Forschung arbeitet international mit mehr als 250 Partnern zusammen. Zu diesem internationalen Netzwerk gehören Universitäten und Forschungszentren, aber auch pharmazeutische Unternehmen, Biotech-Firmen und Startups. In unseren Forschungsallianzen trifft wissenschaftliche Spitzenkompetenz auf unternehmerisches Denken – so entsteht die Medizin von morgen.  

Fußbereich