KontaktKontaktPresseMedizinische AnfragenNebenwirkungen meldenPflichtangabenDatenschutz
Unternehmensblog

In unserem Unternehmensblog schreiben wir zur Zukunft der Gesundheit.

HomeNewsroomNews & StoriesUnternehmensblog
Was sind Schwachstellen, was Möglichkeiten? Welche Schlüsse ergeben sich hieraus für unser Gesundheitssystem? Wir schreiben darüber, was uns bewegt und welchen Beitrag wir als Unternehmen leisten.
Gesundheits-
kompetenz
„Für nachhaltige Lösungen brauchen wir Allianzen und Kooperationen."

Seit mehr als 20 Jahren steht der Pfizer-Patienten-Dialog für den konstruktiven Austausch mit Patientenorganisationen und für gemeinsame Projekte – für und mit Patient:innen.

Gesundheits-
standort
Deutschland
und Europa
„Die pharmazeutische Industrie gehört zu den innovativsten und leistungsfähigsten Branchen unseres Landes.“

Jedes Mal, wenn ich in unserem Werk in Freiburg bin, fühle ich bei den Kolleg:innen vor Ort einen besonderen Spirit: die Begeisterung für das, was sie tun – nämlich Menschen auf der ganzen Welt mit innovativen Medikamenten zu versorgen.

Prävention     Impfen in der Apotheke: Für ein Mehr an Gesundheit

Impfungen gehören zu Recht zu den großen Errungenschaften der Medizin. Und dennoch - wir laufen bei allen wesentlichen Impfungen den wissenschaftlich begründeten Impfzielen hinterher. Das ist keine gute Nachricht.

Unsere Werte„Ich habe nie daran gezweifelt, dass Frauen das Gleiche tun können wie Männer.“

Seit mehr als hundert Jahren wird am 8. März weltweit auf Frauenrechte, Gleichberechtigung und bestehende Diskriminierung aufmerksam gemacht. Das Motto der UN für den diesjährigen Weltfrauentag lautet ‚Break the Bias‘ – Stoppt die Voreingenommenheit.

Unsere WerteInklusion und Diversität: Keine Frage der Political Correctness

Ich werde oft gefragt, wie wichtig mir Inklusion und Diversität sind. Meine Antwort: Große Unternehmen können es sich gar nicht mehr leisten, das Thema nicht ganz oben auf ihre Agenda zu setzen.

Prävention     Antimikrobielle Resistenzen: Die stille Pandemie

Wir befinden uns mitten in einer der größten Gesundheitskrisen der Menschheitsgeschichte. Es ist nicht die einzige. Antimikrobielle Resistenzen stehen für eine der nächsten großen Bedrohungen globalen Ausmaßes.

Prävention    Der lange Schatten der Pandemie

Neben den direkten Folgen hat die Pandemie weitreichende indirekte Folgen für die öffentliche Gesundheit wie nicht wahrgenommene Arzttermine, nicht oder spät diagnostizierte Krankheiten, verschobene Operationen und Behandlungen aller Art.

Gesundheits-
standort
Deutschland
und Europa
„Wir brauchen die richtigen Rahmenbedingungen für Innovation, Forschung und Produktion ‚made in Germany‘“

Als Leiter unserer Freiburger Produktionsstätte, dem größten Abpackwerk für feste Arzneiformen von Pfizer weltweit, habe ich im Laufe meiner Karriere beobachtet, dass mehr und mehr Forschung, Entwicklung und Produktion abgewandert ist.

Prävention    „Prävention ist das Fundament für eine zukunftsfähige Gesundheitsversorgung."

Nie war die Bedeutung von Prävention im Gesundheitswesen so sichtbar wie heute. Da erstaunt es, dass nur drei Prozent der Ausgaben im deutschen Gesundheitswesen in die Vorbeugung von Krankheiten fließen.

Gesundheits-
kompetenz
„Die Pandemie hat uns gezeigt: nur gemeinsam können wir die Gesundheitsfragen der Zukunft lösen“

Netzwerke sind das Kapital einer modernen Gesellschaft. Sie strukturieren Wissen und bringen Menschen zusammen, die ein gemeinsames Ziel antreibt. Das gilt auch und insbesondere für den Gesundheitsbereich.

Gesundheits-
standort
Deutschland
und Europa
“Die moderne Medizin ermöglicht es uns, Krebs bei seinen Wurzeln zu packen.“

In den 90er Jahren legten wir noch mit der Schrotflinte auf einen Tumor an. Heute ist Krebsbekämpfung Präzisionsarbeit. Die individualisierte Behandlung auf Basis genetischer Informationen wird immer mehr zum Behandlungsstandard.

Gesundheits-
kompetenz
„Wir brauchen neue Allianzen für mehr Patientenbeteiligung.“

In Gesprächen mit VertreterInnen von Patientenorganisationen wird deutlich: Sie brauchen mehr Mitsprachemöglichkeiten, insbesondere beim Thema Digitalisierung. PatientInnen möchten selbst entscheiden, wie ihre Daten eingesetzt werden.

Prävention    „Antimikrobielle Resistenzen: Wenn lebenswichtige Medikamente wirkungslos werden.“

Antimikrobielle Resistenzen (AMR) sind eine gewaltige gesundheitliche Herausforderung. Sie kann jeden von uns treffen, in jedem Land, in jedem Alter. Was zur Disposition steht? Nicht weniger als die Errungenschaften der modernen Medizin.

Gesundheits-
standort
Deutschland
und Europa
„Wir dürfen nicht aufhören, uns zu verbessern, wenn wir gut bleiben wollen.“

Welche Rolle spielen Faktoren wie Digitalisierung, Kommunikation und Impfstoffverteilung in Ländern, die gerade vergleichsweise gut durch die Pandemie kommen? Ein Blick über den Tellerrand.

Gesundheits-
standort
Deutschland
und Europa
„Wir brauchen mehr Dynamik und einen klaren Fahrplan.“

Am 11. März 2020 hat die WHO COVID-19 offiziell zur Pandemie erklärt. Ein Jahr später hat uns das Virus noch immer fest im Griff. Zeit zu fragen: Was haben wir gelernt? Wie gehen wir gestärkt aus dieser Krise hervor? Und wo stehen wir in Deutschland?
 

Gesundheits-
kompetenz
„Menschen mit seltenen Erkrankungen haben einen Anspruch auf eine zeitnahe Diagnose – auch in Zeiten der Pandemie.“

Seltene Erkrankungen sind komplex, unspezifisch und betreffen häufig verschiedene Organe. Eine Diagnose dauert oft Jahre. Seit Covid-19 unseren Alltag beherrscht, ist die Situation von Menschen mit seltenen Erkrankungen oft noch schwieriger geworden.

PresseMedizinische AnfragenNebenwirkungen meldenPflichtangabenDatenschutzUnternehmensblogPolicy AffairsAGBCookie–HinweisKontaktNutzungsbedingungenImpressumPfizer.comCopyright © 2022 Pfizer Pharma GmbH. All rights reserved.
Mitglied im Verband der forschenden Pharma-Unternehmen und im Verein
Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V.